(089) 55 299 65 0

Integrale Planung

Die Instrumente der Integralen Planung

  • Gemeinsame Entwicklung, Definition und Dokumentation von projektspezifischen, gewerkeübergreifenden Bewertungsparametern, Standards und Anforderungen
  • Laufende Fortschreibung der Standards, laufender Soll-Ist-Vergleich (Controlling)
  • Entwicklung eines gewerkeübergreifenden technischen Konzeptes mit Betrachtung mindestens der folgenden Bereiche aus Sicht aller beteiligter Gewerke:

 

Wärmeversorgung, Raumheizung, winterlicher Wärmeschutz, thermische Speichermassen, passive Solarenergienutzung, Elektrobedarf der Wärmeversorgung, MSR-Technik, Verbrauchserfassung

Raumluftversorgung, Luftbehandlung, Raumlüftung, Fassadenkonzept, Querlüftung, Nachtlüftung, Wärmerückgewinnung, Elektro-, Wärme- und Kältebedarf der Raumlufttechnik, MSR-Technik

Warm- und Kaltwasserversorgung, sanitäre Einrichtungen, Wasseraufbereitung, Regenwassernutzung, Elektrobedarf der Wasserversorgung, MSR-Technik, Verbrauchserfassung

Elektroenergieversorgung (Normalnetz, Ersatznetz, USV, Kraft-Wärme-Kopplung), Stromverteilung, Elektrosmog, Verbrauchserfassung

Kälteversorgung, Raumkühlung, sommerlicher Wärmeschutz, thermische Speichermassen, innere Kühllasten, Elektrobedarf der Kälteversorgung, Wärme-Kälte-Kopplung, Grundwassernutzung, MSR-Technik, Verbrauchserfassung

Raumbeleuchtung (Tageslichtnutzung, künstliche Beleuchtung direkt/indirekt, Beleuchtungs-steuerung)

  • Gewerkeübergreifender Abgleich von Bedarfswerten und sonstigen Randparametern
  • Dokumentation von Entscheidungsprozessen und deren Auswirkung auf relevante Projektparameter

Die Instrumente der Integralen Planung

  • Motivation und Kooperationswillen bei allen Projektbeteiligten
  • intensive und präzise Kommunikation unter den Planungsbeteiligten
  • interdisziplinäres Denken

 

KONTAKT

Ingenieurbüro en.eco
Klaus Bundy (Dipl.Ing)
Winthirstraße 6
D - 80639 München
 
Tel.: (089) 55 2 99 65 - 0
Fax: (089) 55 2 99 65 - 29

Winthirstraße 6

Winthirstraße 6